Z 8 M/O - ich habe fertig!

Heute gibt es einen neuen Reifensatz für die R 1200 S- der Z 8 kommt nach 6.600 Km runter.

Tja - jetzt müßte ich noch was zum Reifen sagen... - mir fällt nur nichts dazu ein.

Keine Ausreisser, keine Rutscher, kein wackeln - nichts was ich bemängeln könnte. Auch die Laufleistung gibt sich keine Blöße - ganz im Gegenteil, ich bin erstaunt, daß der Reifen, obwohl oft genug bei Nässe eingesetzt, solch eine Laufleistung an den Tag legt! Jetzt werden natürlich manche sagen: ja klar bei Nässe - da ist der Verschleiss ja auch niedriger... - Falsch!!! - er ist sogar größer als bei trockenem Untergrund! Das liegt ganz einfach daran, daß der Reifen um Grip aufzubauen etwas Schlupf haben muß. Und Schlupf heißt: Abrieb. Und bei Nässe ist der Schlupf größer - was heißt: größerer Verschleiß!

Auch einen flotten Fahrstil nimmt er gelassen hin und fühlt sich an wie manch ein Sportreifen. Wirklich besser geworden (im Vergleich zum "alten Z8") ist er in den Nässeeigenschaften. Alles andere, wie z.B. Handling und Aufstellmoment (nicht wirklich vorhanden!), ist wie beim Vorgänger.

Wer es noch genauer wissen möchte, sollte sich den Reifentest in der Motorrad (Heft 11 / 2012) anschauen. Dem kann ich, in Bezug auf den Z 8 M/O, nur bestimmen!

Kompletträder Portal Jetzt konfigurieren!

Online sehen, staunen und aussuchen.
Beratung und Verkauf direkt bei uns in Köln!




- Reifen Shop - Leistungen - Test und Technik - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Kontakt und Öffnungszeiten

Reifen Kastenholz
Mönchsgasse 14, 50737 Köln
Telefon: 0221 / 74 19 60
Telefax: 0221 / 74 60 62
info@reifen-kastenholz.de

Mo. - Fr.: 08.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 13.00 Uhr

phone_in_talk expand_less