Reparatur Zweiradreifen

Um es gleich vorwegzunehmen - wir sagen dazu: nein

Aus folgendem Grund: Die einzig mögliche Reparaturmethode wäre das vulkanisieren, wie wir das bei PKW-Reifen (bis max. 190 Km/h!) auch durchführen.

Warum, so die nächste Frage, nicht bei Zweiradreifen? Ganz einfach - weil ein Zweiradreifen in 2 Richtungen rund ist, d.h. nicht nur rund in Fahrtrichtung, sondern auch in radialer Richtung von Felgenhorn zu Felgenhorn.

Wir haben (im Selbstversuch) einiges in Richtung Reparatur probiert - leider mit nicht zufriedenstellenden Ergebnissen! Das liegt daran, daß beim Vulkanisiervorgang der Reifen (bzw. ein Teil des Reifens) mittels hohem Druck mit einer Temperatur von ca. 160 Grad (auch Versuche mit anderen Reparaturgummimischungen die bei 130 Grad arbeiten) gepreßt wird. Dabei verändert sich (punktuell) die Gummimischung der Lauffläche, und eine Flachstelle entsteht auf der gepressten Stelle, die sich nicht mehr ganz zurückformt, was Vibrationen zur Folge hat. Und inwieweit sich die Gummimischung negativ verändert, kann man nicht wirklich sagen, unsere Messungen zeigten aber eine deutliche Veränderungen der Shorehärte an der vulkanisierten Stelle.

- und deshalb - aus den vorgenannten Gründen - machen wir keine Reparaturen an Zweiradreifen!

Kompletträder Portal Jetzt konfigurieren!

Online sehen, staunen und aussuchen.
Beratung und Verkauf direkt bei uns in Köln!




- Reifen Shop - Leistungen - Test und Technik - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Kontakt und Öffnungszeiten

Reifen Kastenholz
Mönchsgasse 14, 50737 Köln
Telefon: 0221 / 74 19 60
Telefax: 0221 / 74 60 62
info@reifen-kastenholz.de

Mo. - Fr.: 08.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 13.00 Uhr

phone_in_talk expand_less