Dezember 2009 - Besuch aus Japan!

Das Bridgestone-Managment hat sich zum Besuch angesagt. Zwei Japanische Bridgestone-Manager (Gummi-Samurai) wollten sich die Montage von Motorradreifen in Deutschland anschauen. Herr Koichiro Hirano und Herr Yoshio Kawano von der Bridgestone-Zentrale in Tokio waren aufmerksame Beobachter in unserer Werkstatt, und wurden vom Deutschen Bridgestone Verkaufsleiter Herrn Wolfgang Terfloth begleitet.

Als nach der Montage die Reifen in einer unserer Walkmaschinen eingewalkt wurden, wurden die Kameras gezückt und alles in Bildern festgehalten. Das nach dem statisch / dynamischen auswuchten noch die Seitenkanten der Reifen angerauht wurden, erstaunte die beiden dann doch vollends.

Ja - man kann sagen - Sie waren sichtlich beeindruckt von dem was Sie zu sehen bekamen.

Und ich kann es mir nicht verkneifen, den nachfolgenden Dialog zwischen den Dreien wiederzugeben.

  • Ob das in Deutschland der normale Montagestandard wäre, wollte einer der Japaner von seinem Deutschen Kollegen wissen.

Antwort: - Nein - das wäre nicht üblich in Deutschland - diesen Service gäbe es nur hier bei der Firma Kastenholz. - In Deutschland die einzige Firma mit diesem know - how? Antwort: - Nicht in Deutschland - weltweit! - Erst Staunen - dann nicken und mir freundlich zulächeln...

Und ich muss zugeben - es hat mich gewärmt - dieses anerkennende Lächeln der Bridgestone-Manager an diesem kalten Dezembertag...

Kompletträder Portal Jetzt konfigurieren!

Online sehen, staunen und aussuchen.
Beratung und Verkauf direkt bei uns in Köln!




- Reifen Shop - Leistungen - Test und Technik - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Kontakt und Öffnungszeiten

Reifen Kastenholz
Mönchsgasse 14, 50737 Köln
Telefon: 0221 / 74 19 60
Telefax: 0221 / 74 60 62
info@reifen-kastenholz.de

Mo. - Fr.: 08.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 13.00 Uhr

phone_in_talk expand_less