Billigreifen

Das Thema "Billigreifen" ist leider unerschöpflich - ich möchte hier auch diesem Thema nicht unnötig Speicherplatz opfern - deshalb noch einmal der Satz eines klugen Mannes (John Ruskin 1819-1900, Britischer Sozialreformer):

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, daß nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte - und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld - das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

(Anmerkung des Autors: ich denke hierbei z.B. an Nässeeigenschaften und Bremsweg von Billigreifen - Made in China! - siehe den unabhängigen ADAC - Reifentest Heft 10 aus Okt. 2010!)

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, daß Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

Damit ist doch alles gesagt!


Und hier noch die Stellungnahme des ADAC auf unsere Anfrage - warum sind Billig-Reifen überhaupt zugelassen? (zum Sommer-Reifentest März 2010)

Sehr geehrte Frau .......,
vielen Dank für Ihre wohl gemeinten Zeilen und Ihre Anregungen, 'Wildwuchs' bei Reifenqualitäten zu unterbinden.
Leider sind die Mindestvoraussetzungen, die ein Reifen erfüllen muss, der neu auf den Markt gebracht wird, ausgesprochen gering. Und da wir die Freie Marktwirtschaft haben, sind manchmal selbst Gesetze und Bestimmungen nicht hilfreich. Deshalb sind die Tests ja besonders wichtig und der ADAC scheut sich nicht, die schlechten Qualitäten auch deutlich zu machen.
Ich versichere Ihnen, dass der ADAC in seinen Bemühungen nicht nachlassen wird, dass die wirklich mangelhaften Produkte sich nicht auf dem Markt etablieren können.
Mit freundlichem Gruß, R. Müller ADAC-Nordrhein

Kompletträder Portal Jetzt konfigurieren!

Online sehen, staunen und aussuchen.
Beratung und Verkauf direkt bei uns in Köln!




- Reifen Shop - Leistungen - Test und Technik - FAQ - Häufig gestellte Fragen

Kontakt und Öffnungszeiten

Reifen Kastenholz
Mönchsgasse 14, 50737 Köln
Telefon: 0221 / 74 19 60
Telefax: 0221 / 74 60 62
info@reifen-kastenholz.de

Mo. - Fr.: 08.00 - 17.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 13.00 Uhr

phone_in_talk expand_less